Home » München's Feste » „Celebration“: 10 Jahre Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark
Foto: H. Swoboda

„Celebration“: 10 Jahre Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark

München, 24. Juni 2014. Mit einem fantastischen Feuerwerk und großartigen Künstlern feiert der Münchner Sommernachtstraum am 26. Juli 2014 sein zehntes Jubiläum. Das rund 35-minütige Pyrospektakel im Olympiapark München ist noch gigantischer als letztes Jahr und steht unter dem Motto „Celebration“. Verantwortlich für den Traum aus Feuer, Form und Farbe ist erneut der österreichische Feuerwerker Christian Czech (Firma Pyrovision).

D130727-22364906-100-Sommernachtstraum>> zu Bildern von 2013 >>

Passend zu stimmungsgeladenen Songs, wie „Let me entertain you“ von Robbie Williams oder „Firework“ von Katy Perry, lässt er den Himmel erstrahlen. Mit insgesamt vier Tonnen Material und 12.000 Einzeleffekten aus 2.000 Abschussrohren von über 30 Positionen im Olympiasee und auf dem Olympiaberg liefert das Feuerwerk die perfekte Symbiose aus technischen Innovationen und emotionalem Erlebnis. Das Highlight bildet ein 16 Meter hoher Pyroturm, der inmitten des Olympiasees thront und den Zuschauern beeindruckende 360°-Bilder liefert. Dank der außerordentlichen Fülle und Höhe ist das Spektakel von allen Plätzen aus ideal zu sehen.

 

Der Aufbau des Meister-Feuerwerks beschäftigt 15 Mitarbeiter mehr als eine Woche lang.

Der spektakulären Pyroshow geht ein Musikprogramm der Extraklasse voraus: Xavier  Naidoo präsentiert sich im Rahmen seiner „Hört, hört!“-Open-Air-Tournee. Für den Sänger ist der Auftritt beim Münchner Sommernachtstraum das einzige Gastspiel in Südbayern in 2014. Zu hören sind Highlights seiner einzigartigen Karriere sowie Titel des aktuellen  Erfolgsalbums „Bei meiner Seele”. Zuvor treten die schottische Sängerin und zweifache Echo-Preisträgerin Amy Macdonald und die Bayerische Kultband HAINDLING im Olympiastadion auf. Für ausgelassene Partystimmung auf der DJ Stage am Coubertinplatz sorgen DJ Antoine, Tom Novy und Breakbot dj set.

Der Münchner Sommernachtstraum liefert die perfekte Mischung aus Musikfestival und grandiosem Feuerwerk. Mit 50.000 Besuchern jährlich hat sich die Veranstaltung zu einem der Publikumsmagneten der Stadt entwickelt. Die Karten kosten zwischen 21 Euro und    49 Euro. Für die Konzerte im Olympiastadion sind 30.000 überdachte Tribünenplätze und Arenakarten im Verkauf.

Tickets unter: http://www.muenchenticket.de
Weitere Infos: www.sommernachtstraum-muenchen.de.