Home » Aktuelles » So wurde die Galanacht der Münchner Gastronomie 2018 gefeiert

So wurde die Galanacht der Münchner Gastronomie 2018 gefeiert

Galanacht der Gastronomen des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA, hier durften die Gastgeber selbst mal Gäste sein und eine rauschende Ballnacht feiern. Diese fand heuer bereits zum dritten mal im Deutschen Theater München statt. Im festlich geschmückten Saal erwartete die Gäste dieses Jahr ein exquisites Menü von Sternekoch Bobby Bräuer.

Zudem trat die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla mit ihrem glamourösen Jubiläumsprogramm „Mit dem Narrhalla Karussell durch die Zeit“ mit dem offiziellen Faschingsprinzenpaar Sebastian I. (Kriesel) und Janina I. (Homann) sowie die Münchner Prinzengarde anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums unter dem Motto “125 Jahre Münchner Leben” auf.

Nach Hummer, Sellerieschaumsuppe mit schwarzem Trüffel und Haxe vom Milchkalb öffnete sich mit einem fulminanten Dessertbuffet der historische Silbersaal. Dort erwartete die Gäste ein “Dessert Wald” von keinem geringerem als Münchens Feinkostkönig Michael Käfer.