Home » Aktuelles

Aktuelles

Boulderweltcup München: Jan Hojer holte beim Heimweltcup Bronze!

Eine tobende Menge, starke Athletinnen und Athleten und spannende Boulder waren die exquisiten Zutaten für den Boulderweltcup München. Am Ende gab es aus deutscher Sicht viel Grund zum Jubeln: Jan Hojer holte beim Heimweltcup Bronze! Nach der Qualifikation, in der sich drei Deutsche für die nächste Runde empfehlen konnten, kletterten die besten 20 gegeneinander. Afra Hönig (DAV Landshut), Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) und Alex Megos (DAV Erlangen) gingen für das deutsche Team an die Griffe (Nachbericht zum Qualifikations-Tag). Der Druck im Halbfinale war wie immer groß: Nur sechs Männer und Frauen gehen aus dieser Runde hervor. Sie haben für die vier …

Mehr lesen »

Agnieszka Rojewska gewinnt Dallmayr Alpenbarista Zugspitze 2019

Am Samstag, den 18. Mai, traten 16 ausgewählte, internationale Barista-Meister in einer knallharten Challenge gegeneinander an. Darunter Agnieszka Rojewska Polen, Andrea Cremone Italien, Carlo Graf Bülow Deutschland, Cem Korkmaz Österreich, Cosmin Mihailov Rumänien, Daniel Gerlach Deutschland, Gregory Raymond Frankreich, Benjamin Graf Österreich, Joshua Tarlo UK, Yuri Marschall Deutschland, June Simon Deutschland, Kastiavos Michalis Griechenland, Gap Thangsubutr Schweiz, Nicole Battefeld Deutschland, Kyle Ramage USA, Div Pan Enqi China. Das spannenden Finale gewann Agnieszka Rojewska nur kurz vor Yuri Marschall. Neben ihren zahlreichen anderen Titeln, gehört jetzt auch noch der Dallmayr Alpenbarista 2019 dazu.  

Mehr lesen »

Deutsches Museum bekommt Eberhard Schoeners Moog IIIp-Synthesizer

Das Instrument ist ein Stück Musikgeschichte: Es ist der erste Synthesizer dieses Typs, der – vor genau 50 Jahren – durch Eberhard Schoener nach Deutschland kam. Es ist überhaupt eines der ersten Geräte dieser Bauart, mit denen eine neue Ära der Musik eingeläutet wurde und auf welchem Schoener zahlreiche Kompositionen u. a. für Film und Fernsehen schuf. Und die Tastatur dieses “Moogs” ging sogar durch die Hände der Beatles, die mit einem “Moog IIIp” auf ihrem legendären Abbey-Road-Album arbeiteten (u. a. in “Here comes the sun”). Heute hat Eberhard Schoener bei einem Festakt seinen Moog IIIp dem Deutschen Museum übergeben. …

Mehr lesen »

Boulderweltcup 2019: Die Weltbesten kommen nach München

Sie sind wieder da! Schon am 18. und 19. Mai treffen sich im Münchner Olympiastadion die besten Boulderinnen und Boulderer zum 5. Weltcup der Saison. München hat als Location für diese besonderen Events schon eine echte Tradition: Bereits der zehnte internationale Boulderwettkampf wird in der Landeshauptstadt ausgetragen. Der DAV geht mit einem 20-köpfigen Team an die Griffe – und kann hoffentlich den Heimvorteil nutzen! Nicht nur der Deutsche Alpenverein feiert 2019 mit seinem 150-jährigen Bestehen ein besonderes Jubiläum, auch der Boulderweltcup darf sich über eine mittlerweile lange Tradition freuen. In diesem Jahr findet bereits das 10. internationale Boulderevent in Folge …

Mehr lesen »

Konstantin Wecker und das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie – 29.10. & 30.10.2019 Philharmonie München

Entzündet vom Weltenbrand  Konstantin Wecker und die klassische Musik. Für viele gehören orchestrale Klänge seit jeher zu dem Münchner Liedermacher wie dessen Klavier und seine Stimme. All diejenigen dürfen 2019 auf die ganz besonderen Konzertereignisse „Weltenbrand“ gespannt sein. Denn Konstantin Wecker geht mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie auf große Konzertreise. Am Dirigentenpult: Mark Mast. Konstantin Wecker und Mark Mast – die beiden Namen stehen für eine fast 20-jährige Zusammenarbeit, zu der unter anderem auch die Uraufführung von Weckers „Carmina bavariae“ bei den Orff-Tagen der Bayerischen Philharmonie gehörte, die vom Intendanten der Sergiu Celibidache Stiftung dirigiert wurde. Auch auf Konstantin …

Mehr lesen »

Munich Unplugged 2019 – 24. bis 26. Mai – Der Countdown läuft!

Der Countdown läuft. Ein Jahr harte Vorbereitung neigt sich dem Ende zu. Und alle freuen sich schon riesig auf den musikalischen Startschuss, der dieses Mal direkt auf dem Marienplatz, am Freitag, den 24. Mai, um 18 Uhr, ertönen wird. Dazu Vereinsvorstand Gregor Lemke: „Was kann die Münchner Lebensfreude, verbunden mit dem weltbekannten mia san mia besser ausdrücken, als wie ein Wochenende mit nahezu 60 Bands, und das unplugged und am besten im Freien!“ Ein großes Dankeschön gilt dem Münchner Oberbürgermeister Herrn Dieter Reiter, der bekanntlich selber gerne mal zur Gitarre greift und wieder als Schirmherr das Festival unterstützt. Insgesamt 28 …

Mehr lesen »

Die Auer Maidult 2019 ist eröffnet!

Am Samstag, 27. April, 10.45 Uhr stimmte die Blaskapelle Unterbrunn unter Leitung von Edwin Hanel auf den Festakt ein. Um 11 Uhr eröffnete erstmals Clemens Baumgärtner, Münchens neuer Referent für Arbeit und Wirtschaft, die Dultsaison 2019 offiziell. Clemens Baumgärtner ist selbst Fan des nostalgischen Markts in der Au: „Die Auer Dult ist eine Veranstaltung mit langer Tradition. Der Erhalt dieses wunderbaren Markts liegt mir sehr am Herzen. Die Dult ist denn sie ist so München: liebenswert, gemütlich, griabig.“ Einen Glanzpunkt verliehen mit bayerischen und chilenischen Volkstänzen die Trachtlerinnen und Trachtler der Münchner Isargau-Trachtenvereine „Raintaler“ und „D’Loisachthaler Stamm“ zusammen mit der …

Mehr lesen »

ACM Oldtimertreffen 2019

ACM Oldtimertreffen 2019

Zum 16. Mal richtete der ACM Automobil-Club München von 1903 e. V. im ADAC das traditionelle Oldtimer Treffen „Unter der Bavaria“ auf der Münchner Theresienwiese aus. Zahlreiche Teilnehmer von nah und fern, kamen mit ihren historischen Autos und Motorrädern. Zugelassen waren in diesem Jahr Oldtimer bis Bj. 1989. Ab 10.00 Uhr konnten Oldtimerliebhaber bei der Einfahrt Esperantoplatz das Eintreffen der Besitzer auf und in ihren Fahrzeugen begleiten. Beim Großen Oldtimer-Corso ab 11.00 Uhr zeigten sich ausgewählte edle Schmuckstücke in Fahrt von ihrer besten Seite. In der weitläufigen Ausstellung auf der halben Theresienwiese glänzten seltene und exklusive Vorkriegsfahrzeuge sowie einst weit …

Mehr lesen »

Rekord-bauma: 620.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern

rund 3.700 Aussteller aus 63 Ländern besonders starke Besucher-Zuwächse aus Übersee Aussteller: Gute Geschäfte und volle Auftragsbücher Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern hat die bauma 2019, Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, das beste Ergebnis ihrer 65-jährigen Geschichte erzielt. Gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2016 stieg die Zahl der Besucher um etwa 40.000. Mehr als 250.000 Besucher kamen aus dem Ausland. Die Top-10-Besucherländer nach Deutschland waren Österreich, Italien, die Schweiz, Frankreich, die Niederlande, Russland, Schweden, Tschechien, Polen und Großbritannien. Auffallend starke Zuwächse gab es aus Übersee. Hier legten vor allem China, Australien und …

Mehr lesen »

Spargelsaison 2019 auf dem Münchner Viktualienmarkt eröffnet

Eröffnet wurde die Spargelsaison am 10. April 2019 auf dem Münchner Viktualienmarkt mit dem symbolischen Spargelstechen. Gegen 11.00 wurde der erste Spargel, moderiert vom Vorsitzenden des Spargelerzeugerverbandes und -rings Südbayern Josef Plöckl, von der Schrobenhausener Spargelkönigin Lena Hainzlmair, Prominenz aus der Politik und Wirtschaft sowie der Bayerischen Landtagspräsidentin Ilse Aigner mit dem Stechmesser aus dem Bifang (Erde) geholt. 10.30 Uhr  –    Musikalischer Auftakt mit den „Hohenwarter Musebuam“ –    Ausschank von frisch zubereiteter Spargelsuppe –    Wein vom Staatl. Hofkeller Würzburg „Silvaner zum Spargel“ Hans Haas, Sternekoch im Münchner Restaurant „Tantris in Zusammenarbeit mit der Schellermühle bereitet „Köstliches mit Spargel“ zu Fragen …

Mehr lesen »