Aktuelles

Pferd International 2022: Weltmeister und Olympiasieger am Start

Pferd International 2022 - Vorschau

Pferd International München steht seit vielen Jahren für hochkarätigen Dressur- und Springsport. Dort geben sich regelmäßig die zwei- und vierbeinigen Stars die Klinke in die Hand. Auch diesmal lockt das elitäre Prüfungsangebot die Spitzensportler in die bayerische Landeshauptstadt. Dressur Für Dressurfans wird natürlich in erster Linie die Gut Wettlkam Dressurarena ein magischer Anziehungspunkt sein. Immerhin finden hier wieder Prüfungen auf 5*-Niveau statt. Und da haben zahlreiche Berühmtheiten im Sattel ihr Kommen angesagt. Zwar wird die amtierende Olympiasiegerin und Europameisterin Jessica von Bredow-Werndl nicht selbst antreten, da sie im August ihr zweites Kind erwartet. Doch als Coach ihres Bruders Benjamin, der …

Mehr lesen »

TimeRide GO! München mit Virtual-Reality-Stadtführungen neu erleben

„TimeRide GO!“ - Virtual-Reality-gestützte Stadtführungen

TimeRide GO! startet in München – neue VR-Stadtführung durch die Münchner Geschichte Der Zeitreise-Veranstalter TimeRide bietet unter dem Namen „TimeRide GO!“ künftig auch Virtual-Reality-gestützte Stadtführungen durch die Münchner Altstadt an. Dank mobiler VR-Brillen können Gäste an Ort und Stelle in virtuelle Szenerien aus über 850 Jahren Münchner Stadtgeschichte eintauchen – und sie so unmittelbar mit dem heutigen Stadtbild vergleichen. Die in Kooperation mit dem Referat für Arbeit und Wirtschaft/München Tourismus konzipierten Touren erweitern das Erlebnisangebot von TimeRide, das im Tal 21 zu einem virtuellen Flug durch die bayerische Geschichte und über das moderne München einlädt. TimeRide bietet ab Samstag, 21. …

Mehr lesen »

Das war die Meisterfeier des FC Bayern auf dem Marienplatz

FCB Meisterschaftsfeier 2022

Zusammenstehen – zusammen 10! Unter diesem Motto feierte der FC Bayern am Sonntag endlich wieder mit seinen Fans auf dem Münchner Marienplatz. Nach dem Gewinn der historischen zehnten Deutschen Meisterschaft in Folge stieg auf Einladung der Stadt München der offiziele Empfang von Oberbürgermeister Dieter Reiter im Rathaus und die anschließende Party mit den Anhängern im Herzen der Innenstadt. Pandemiebedingt war es für die Bayern in den vergangenen beiden Jahren nicht möglich, einen Saison-Abschluss mit den Fans zu feiern. Umso größer war die Freude über die gemeinsame rot-weiße Party auf dem Marienplatz. Um 12:30 Uhr startete das Warm-up mit musikalischer Begleitung …

Mehr lesen »

Wärmewende: Mit heimischer Geothermie mehr Unabhängigkeit wagen

Pressefahrt des Bundesverbandes Geothermie e.V. - Chancen und die Potenziale einer geothermischen Wärmeversorgung

Deutschland muss sich unabhängig von fossilen Energieimporten aus dem Ausland machen. Die Geothermie bietet in ihrer technologischen Vielfalt vordergründig für den Wärmemarkt eine zukunftsfähige Lösungsperspektive. Deshalb fordert der Bundesverband Geothermie (BVG) jetzt die Weichenstellung für einen ambitionierten Ausbau. In München versorgt demnächst die größte Tiefe Geothermie-Anlage Europas 80.000 Menschen mit klimaneutraler Wärme, oberflächennahe Erdwärme-Systeme beheizen bereits heute über 440.000 Ein- oder Mehrfamilienhäuser. Und sogar die Abgeordneten im Bundestag können ihre Sitzungen nicht zuletzt dank geothermischer Versorgung im Warmen abhalten. Geothermische Energie stammt direkt aus Deutschland, ist erneuerbar und kann flächendeckend im gesamten Bundesgebiet gewonnen werden. Das zeigen die oben genannten …

Mehr lesen »

Herrmann eröffnet Straßenfestival der Bayerischen Polizei und den zehnten Landestag der Verkehrssicherheit

Strassenfestival der Bayerischen Polizei 2022

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eröffnet Straßenfestival der Bayerischen Polizei und den zehnten Landestag der Verkehrssicherheit: Attraktives Programm und spannende Einblicke in die Polizei- und Verkehrssicherheitsarbeit. Ein attraktives Programm und spannende Einblicke in die Polizei- und Verkehrssicherheitsarbeit bietet heute in der Münchner Innenstadt das Straßenfestival der Bayerischen Polizei und der zehnte Landestag der Verkehrssicherheit. „Mehr als 50 Stände am Odeonsplatz versprechen eine Fülle an Informationsangeboten“, hob Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Eröffnung hervor.  „Wir zeigen heute die große Bandbreite der hochinteressanten Aufgaben bei der Bayerischen Polizei, vom Streifenbeamten, Verkehrspolizisten, Mordermittler, Zivilfahnder, Spurensicherer, Profiler bis hin zum Hubschrauberpiloten oder Cybercrime-Spezialisten. Die …

Mehr lesen »

Zeltdach-Inszenierung, Festival-Vorstellung und Inklusion – European Championships Munich 2022 im Endspurt

Malaika Mihambo springt auf dem Dach des Olympiastadions. Alle neun Sportarten ranken in den Nachthimmel von München. Mit einer eindrucksvollen Lichtshow über dem Olympiastadion läuten die European Championships Munich 2022 den finalen Countdown ein – 100 Tage verbleiben bis zum Start des größten Multisportevents seit 50 Jahren. Zu diesem Anlass stellt das Organisationskomitee auch die ersten Headliner um US-Star Gayle für das Festival The Roofs vor. Vom 11. bis 21. August 2022 heißt es: „Back to the Roofs“. Mit den European Championships 2022 kehrt europäischer Spitzensport zurück in den Olympiapark München und damit unter die legendäre Zeltdachkonstruktion, die für die Olympischen Spiele …

Mehr lesen »

Startschuss in die zweite Saison für den Münchner Bergbus

Muenchner Bergbus - Saisonauftakt 2022

Der Münchner Bergbus fährt auch 2022 wieder: Die Pressekonferenz des Mobilitätsprojekts des Alpenvereins München & Oberland markiert den Startschuss in die zweite Saison nach einer gelungenen Pilotphase im vergangenen Jahr. Bei der Pressekonferenz auf dem Münchner Marienplatz wurden neben einer neuen Linie alle Neuerungen für die Saison 2022 vorgestellt.  Ab dem 30. April öffnen sich wieder jedes Wochenende die Türen des Münchner Bergbusses für Berg- und Naturfreunde, die auf entspannte und nachhaltigere Weise in die Alpen wollen. Das Mobilitätsprojekt des Alpenvereins München & Oberland schafft mit dem Angebot eine sinnvolle Alternative zum Individualverkehr, der in den vergangenen Jahren zu einer Belastung der Verkehrsinfrastruktur in einigen alpinen …

Mehr lesen »

50 Jahre S-Bahn München: Jubiläumszug als rollender Botschafter einer beispiellosen Erfolgsgeschichte geht in den Einsatz

50 Jahre S-Bahn München - Jubiläumszug

Zug greift die Geschichte der S-Bahn gestalterisch auf • Ab sofort ist das Fahrzeug im gesamten Netz unterwegs Die Geburtsstunde der S-Bahn liegt heute fast auf den Tag genau 50 Jahre zurück. Am 28. April 1972 startete der Verkehr auf der neu gebauten Stammstrecke. Zum Start in ihre runde Geburtstagswoche schickt die S-Bahn deshalb ein besonders gestaltetes Fahrzeug in den Einsatz. Im Beisein von Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter, dem DB-Konzernbevollmächtigten für den Freistaat, Klaus-Dieter Josel, sowie S-Bahn-Chef Heiko Büttner trat der Jubiläumszug heute seine erste Fahrt durch die Stammstrecke an. Mit der bunten Außengestaltung greift der Zug Vergangenheit, Gegenwart und …

Mehr lesen »

Wahnsinns FMX Comeback bei der NIGHT of the JUMPs in München

NIGHT_of_the_JUMPs München 2022

Team World triumphiert bei der NIGHT of the JUMPs in München  Am Samstag fand der erste Freestyle Motocross-Sportevent in Deutschland nach über zwei Jahren pandemiebedingter Pause statt. Über 700 Tage mussten die Motorsport-Fans in Deutschland darauf warten. Mit über 8.000 Besuchern war die Olympiahalle in München nahezu ausverkauft und die Stimmung zum Comeback der NIGHT of the JUMPs hätte nicht überschwänglicher sein können. Erstmals traten die Freestyler in München beim Freestyle of Nations an. Tschechien vs. Frankreich vs. Team World hieß es in der Landeshauptstadt und mit David Rinaldo, Maikel Melero und Luc Ackermann standen gleich drei FMX-Weltmeister im Fahrerfeld. …

Mehr lesen »

Ostern XXL im Olympiapark mit über 50.000 Besucher:innen!

Ostern XXL - Osterfest im Olympiapark 2022

Fortsetzung folgt am Ostermontag mit dem Dackel-Day „Fast möchte ich sagen, wie in ‚alten‘ Zeiten. Zehntausende glückliche Gesichter, Programm in fast allen Ecken des Geländes. Echtes Olympiapark-Feeling. Ich freue mich sehr, dass wir den Münchnerinnen und Münchner diesen ganz besonderen Ostersonntag bieten konnten und ich bedanke mich bei allen, die das möglich gemacht haben. Und es ist ja auch noch nicht Schluss. Denn morgen, am Ostermontag, gibt ja noch den Dackel-Day. Mehr Ostern gab es bei uns im Park noch nie“, so Olympiapark-Chefin Marion Schöne. Tatsächlich fanden am Ostersonntag bei optimalen äußeren Bedingungen über 50.000 Besucher:innen den Weg in den …

Mehr lesen »