Home » Vermischtes

Vermischtes

Ein Christbaum für München aus Freyung-Grafenau

Die Baumspende für die Landeshauptstadt München kommt in diesem Jahr aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. Damit wird in München zum zweiten Mal ein Christbaum aus dem Bayerischen Wald aufgestellt. Als „Christbaum für München“ ausgesucht wurde eine 55 Jahre alte heimische Rotfichte (Picea abies) aus der sogenannten „Managementzone“ des Nationalparks Bayerischer Wald im Bereich der Gemeinde Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau. Kaum einen Kilometer entfernt von diesem Standort wurde die Baumspende 2004 geschlagen. War die damalige Fichte ein Solitär aus dem privaten Grundstück der Holzhauerfamilie Hackl, so stammt der Baum in diesem Jahr direkt aus dem Nationalpark, nicht aber aus dessen „Naturzone“, die 75 …

Mehr lesen »

10. Initiativpreis Werterhalt & Weitergabe für Dr. Theo Waigel

Der „Mister Euro“ und ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel erhält den 10. Initiativpreis Werterhalt & Weitergabe aus den Händen von Dr. h.c. Charlotte Knobloch Er ist Mitbegründer des Euro und verkörpert die Stabilität unserer Währung und – nicht zuletzt – der Wirtschaft. Als Namensgeber unserer europäischen Währung initiierte er somit einen wichtigen Werterhalt und machte sich deshalb für die Auszeichnung verdient: Dr. Theo Waigel „Ich bin stolz darauf, heute den Initiativpreis „Werterhalt und Weitergabe“ zu erhalten, welcher mir während der Jubiläumsfeier zur 10. Verleihung des Proxxima Initiativpreises überreicht wird. Es ist mir eine Ehre, den Gedanken des Werterhalts und seiner …

Mehr lesen »

Circus Roncalli 2019 in München: Ankunft der historischen Wagen

Die Ankunft der historischen Wagen per Bahn gestaltete sich etwas schwierig. Der Sonderzug, der gegen 8.30 Uhr an der Bahnrampe Riesenfeldstrasse 114 ankommen sollte, ward vorerst nicht gesehen. Auch auf Nachfrage bei der Pressestelle der Deutschen Bahn konnte man uns nichts Näheres sagen, bemühte sich aber den Zug auf den Weg zu bringen. Gegen 11.00 Uhr traf dann der langersehnte Zug ein, musste allerdings noch gewendet werden, so dass das Entladen erst um 11.30 Uhr beginnen konnte. Schön, dass er – allen Widrigkeiten zum Trotz – nun endlich da ist! Danach ging es mi Eile mit dem Zeltaufbau weiter!

Mehr lesen »

Circus Roncalli: Der Aufbau für Storyteller in München hat begonnen

Wussten Sie, dass… … der Aufbau des Zelts nur zwei Tage dauert und von insgesamt 25 Helfern gemacht wird? … die Manege aus 8 Kubikmeter Sägespänen besteht? … über 10.000 LED-Glühbirnen jeden Abend die Roncalli Landschaft in Licht tauchen? … der Platz ungefähr so groß sein muss wie ein Fußballfeld, damit das Roncalli-Zell überhaupt in deiner Stadt aufgebaut werden kann? … 1.499 Menschen pro Vorstellung im Roncalli-Zelt Platz haben? … das Roncalli-Zelt 36 Meter und 80 Zentimeter Durchmesser hat und an seiner höchsten Stelle 16 Meter hoch ist? …172 Anker für das Hauptzelt geschlagen werden? …neben den 4 Hauptmasten 88 …

Mehr lesen »

Steigenberger Hotel München kooperiert mit dem Bayerischen Brauerbund

Bierkönigin Veronika Ettstaller eröffnet Bierkristall und erklärt Hotel zu ihrer Münchner Residenz. Heimatverbundenheit und eine Hommage an das Bayerische Bier – das ist es, was das Steigenberger Hotel München und den Bayerischen Brauerbund verbindet. Mit einer exklusiven Kooperation geben die Partner den Startschuss für eine Reihe von gemeinsamen Aktivitäten. Unter anderem unterstützt der Verband den Aufbau einer ansehnlichen Kollektion heimischer Biere und das Hotel wird zur offiziellen Residenz der Bayerischen Bierkönigin. Die Bekanntgabe der Zusammenarbeit erfolgte am Donnerstag, den 19. September 2019, im Beisein der aktuellen Amtsinhaberin Veronika Ettstaller und von Walter König in seiner Funktion als Geschäftsführer des Bayerischen …

Mehr lesen »

Teresas Meistersud

Teresa Seidl, fertig gelernte Auszubildende der Paulaner Brauerei, gewann in diesem Jahr die Münchner und südbayerische Meisterschaft der Brauer/innen und Mälzer/innen. Ihr dunkles Bier überzeugte die Jury und wurde als bestes in ihrem Jahrgang ausgezeichnet.Um ihren „Meistersud“ zu würdigen, wurde er Ende Juli in der Gasthaus-Brauerei im Paulaner am Nockherberg von Teresa Seidl noch einmal eingebraut und wird dort nun auch ausgeschenkt. Über Teresa Seidl Teresa Seidl ist 21 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Niederbayern und begann am 1. September 2016 ihre Ausbildung zur Brauerin und Mälzerin bei Paulaner. „Dafür habe ich mich entschieden, weil ich in diesem Beruf …

Mehr lesen »

Großübung der Feuerwehr München

Großübung der Feuerwehr München

Drei Tage lang übten insgesamt 130 Einsatzkräfte das Vorgehen in verschiedenen Einsatzlagen in der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried. Dabei wurden sie von 20 Darstellern bei der realitätsnahen Übung der verschiedenen Szenarien unterstützt. Der Teilnehmerkreis bestand in erster Linie aus angehenden Feuerwehrleuten aus dem Grundlehrgang der Berufsfeuerwehr München. Aber auch erfahrene Feuerwehrbeamte, die eine Fortbildung zum Gruppenführer machen, waren vor Ort. Die Teilnehmer aus dem Grundlehrgang hatten hier zum ersten Mal die Gelegenheit, auf unbekannten Terrain realitätsnah Einsätze abzuarbeiten.   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren  

Mehr lesen »

Faszination Biodiversität: Neue Tierparkschule im Hellabrunner Mühlendorf

Der Münchner Tierpark eröffnete am Freitag, den 19. Juli 2019, im Hellabrunner Mühlendorf die neue Tierparkschule, weitere Tieranlagen und das neugestaltete Kinderland mit seiner historischen Eisenbahn. Wer Lust hat, etwas zu erleben, zu entdecken und grundlegende Zusammenhänge der Natur zu begreifen, der kann sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Mühlendorf freuen und dabei die heimische Flora und Fauna vor der eigenen Tür kennenlernen. Vor fast einem Jahr eröffnete der Münchner Tierpark in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München, der Stadtsparkasse München und der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung den ersten Teil des neuen Mühlendorfs. Seitdem können große und kleine Entdecker bedrohte Haustierrassen hautnah erleben …

Mehr lesen »

Släpstick – 01.08. bis 04.08.2019 im Prinzregententheater München

In einer Hommage an die Zeit der Stummfilmära macht „Släpstick“ auf anrührende und liebevoll-spielfreudige Weise dem Genre des Stummfilms und seinen unvergesslichen Vertretern wie Charlie Chaplin, den Marx Brothers oder Laurel und Hardy größte Ehre. „Wer in dieser grandiosen Musik-Comedy-Show gewesen ist, kann sich glücklich schätzen und behaupten, zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein“, lobt die Presse die originelle Ansammlung von musikalischen und komödiantischen Einlagen in bester Slapstick-Tradition, stets modern interpretiert. Fünf niederländische Vollblutmusiker und Absolventen renommierter Konservatorien und Hochschulen ihres Landes vereinen dabei feinsinnig komödiantisches Spiel und bravouröse Musikalität – und dasauf über 100 Instrumenten. Und …

Mehr lesen »

Furioser Auftakt in die 40. Saison – Das Kaltenberger Ritterturnier startet mit einer feurigen Gauklernacht, einer neuen Liveshow und dem Kinderritterturnier

Am Freitag, den 12. Juli 2019, beginnt das diesjährige Kaltenberger Ritterturnier mit einer feurigen Gauklernacht mit zahlreichen Konzerten, Gaukeleien und einem Feuerwerk. Am Tag danach folgt auf dem größten Mittelalterfest der Welt die mit Spannung erwartete Premiere der neuen Liveshow „Kampf der Brüder“. Am traditionellen Familiensonntag findet dann neben der Liveshow auch noch das große Kinderritterturnier in der Arena auf Schloss Kaltenberg statt. Darüber hinaus entführt das Turnier seine Besucher mit Musik und Gaukelei, mittelalterlichem Handwerk und zahlreichen Gaumenfreuden den ganzen Tag und die halbe Nacht über ins Mittelalter. Auf diesen Moment haben hunderte Künstler wochenlang hingearbeitet: Das Kaltenberger Ritterturnier …

Mehr lesen »