Vermischtes

Drei “TraditioNeue” Projekte mit dem Paulaner Salvator-Preis ausgezeichnet

Drei “TraditioNeue” Projekte mit dem Paulaner Salvator-Preis ausgezeichnet

Die Gewinner des diesjährigen Paulaner Salvator-Preises 2019 stehen fest. Unter dem Motto „TraditioNeu bewarben sich zahlreiche Projekte und Initiativen, die bekannte Traditionen neu beleben und denken – und so die Gesellschaft zusammenhalten. Drei Projekte wurden nun mit insgesamt 70.000 Euro ausgezeichnet. Die Fördergeldsumme in Höhe von 30.000 Euro geht an „Über den Tellerrand kochen München e.V.“ und seine Gastro-Akademie. Die Akademie bietet ein Trainings- und Qualifizierungsprogramm im Gastgewerbe an, das speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund konzipiert ist. 25.000 Euro gehen an das Projekt „Olytopia“ von „rehab republic e.V.“, das gemeinsam mit interessierten Bewohnern des Olympiadorfes …

Mehr lesen »

13. Angermaier Eisstock-WM in Tracht – heiße Duelle auf dem Eis

Für Münchner Trachten-Fans ist es eine Tradition: Zum Start ins Neue Jahr lud Angermaier Trachten zum 13. Mal ins Park-Cafe zu seiner kultigen Eisstock-WM in Tracht. Bei der Eisstock-WM der gemütlichen bayerischen Art maßen sich am Dienstagabend, den 16.01.2020, prominent besetzte Mannschaften in Präzision und Geschick auf dem Eis. Stilecht im Trachtengewand, ausgestattet konnte die Gaudi starten. Die Duelle auf Augenhöhe waren hart umkämpft und 3 Spieler Hugo Bachmaier, Moses Wolff und Georgia Guillaume mussten verletzungsbedingt aufgeben. Das unschlagbare Maß der Dinge war an diesem Abend die Mannschaft um Giulia Siegel, Ludwig Heer, Dirndl-Designerin Yve und Partyspielagent Florian Gauder. Den …

Mehr lesen »

„Hereinspaziert – Manege frei“ Circus Krone startet in die Wintersaison

Zum 101.Mal eröffnete heuer der Circus Krone eine Wintersaison in seinem Münchner Stammhaus. Vom 25. Dezember bis zum 5. April wird der Bayerische Nationalcircus drei verschiedene internationale Manegen-Programme im monatlichen Wechsel präsentieren. Das erste Programm beginnt traditionsgemäß am ersten Weihnachtstag und läuft bis zum 31. Januar. 26 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus zehn Nationen geben sich ein Stelldichein und laden ein zu einer Gala der großen Bilder und der großen Gefühle. „Hereinspaziert – Manege frei“, schöner könnte dieses erste Programm nicht heißen. Mit energiegeladenen Einlagen des Circus-Theaters Bingo in die Wintersaison starten. Es erwarten Sie außerdem Wunder in der Luft, …

Mehr lesen »

Katastrophenschutzvollübung “EMÜ19” zur Vorbereitung auf die UEFA Europameisterschaft 2020 – Übungsfazit

Katastrophenschutzvollübung EMÜ19

Am Sonntag, 15.12.2019, begann um 08:00 Uhr die gemeinsame Katastrophenschutzvollübung „EMÜ19“ der Feuerwehr München, Polizei München, der Rettungsdienste und des Deutschen Fußball-Bundes in der Allianz Arena und dem U-Bahnhof Arabellapark. Zusätzlich waren die Landeshauptstadt München und die Münchner Verkehrsgesellschaft eingebunden. Die Großübung wurde gegen 12:00 Uhr beendet. Die beteiligten Behörden und Organisationen wollten bei dieser Übung unter anderem überprüfen, inwieweit die überarbeiteten und aktualisierten Einsatzkonzepte einen Praxistest bestehen. Daneben waren die schnelle und anlaufzeitfreie Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Behörden sowie ein effektiver Informationsfluss eine zentrale Aufgabe in der Übung. Am U-Bahnhof Arabellapark sowie in der Allianz Arena wurden anspruchsvolle Szenarien …

Mehr lesen »

Circus Krone Winterspielzeit 2019/2020 vorgestellt

Circus Krone Winterspielzeit 2019/2020 vorgestellt

Am ersten Weihnachtstag startet die Wintersaison des Circus Krone mit circensischen Highlights aus aller Welt. Zum 101. Mal eröffnet heuer der Circus Krone eine Wintersaison in seinem Münchner Stammhaus. Vom 25. Dezember bis zum 5. April wird der Bayerische Nationalcircus drei verschiedene internationale Manegen-Programme im monatlichen Wechsel präsentieren. Das erste Programm beginnt traditionsgemäß am ersten Weihnachtstag und läuft bis zum 31. Januar. 26 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus zehn Nationen geben sich ein Stelldichein und laden ein zu einer Gala der großen Bilder und der großen Gefühle. „Hereinspaziert – Manege frei“, schöner könnte dieses erste Programm nicht heißen. Mit energiegeladenen …

Mehr lesen »

Das Traditionslokal Hackerhaus in der neuen Fußgängerzone bekommt neue Wirte

Das Wirtepaar Jutta (53) und Paul Pongratz (55) hat 36 Jahre lang das Hackerhaus geführt. Paul Pongratz hat als Mitglied des Bezirksauschusses jahrelang für die neue Fußgängerzone in der Sendlinger Straße gekämpft. Jetzt müssen sie das Geschäft aufgeben. Frau Pongratz ist herzkrank und kann den Betrieb nicht mehr weiter führen. Paul Pongratz dazu, „Trotz Wehmut, unsere Mitarbeiter*Innen, Stammgäste und eigentlich unser Zuhause verlassen zu müssen, bin ich doch froh, dass ich mich jetzt richtig um unser Privatleben und allem voran, um die Gesundheit meiner Frau kümmern kann.“ Die lang ersehnte Fußgängerzone sehen sie bald selbst aus der Perspektive des Gastes. …

Mehr lesen »

Münchner Krampuslauf 2019

Münchner Krampuslauf 2019

Am 08.12.2019 zog die „wilde Jagd“ über den Münchner Christkindlmarkt. Beim großen Schaulauf des Brauchtums hatte Tom Bierbaumer, Chef der 1. Münchner Krampusgruppe „Sparifankel Pass“, 20 Krampusgruppen aus Bayern, Österreich und Südtirol zu diesem überregional bekannten Spektakel eingeladen. Vor den wilden Gesellen, ob Krampus, Perchten oder Klausen, musste sich niemand fürchten… Die altbayrische Tradition des Krampuslaufens geht zurück auf die christlich-mythologischen Figuren des gütigen Bischofs Nikolaus und seines dunklen Begleiters Krampus, der „schlechte Zeitgenossen“ und „ungezogene“ Kinder straft. In München ist dieser Brauch bereits anno 1740 verbürgt, als sogenannte „Klaubaufe“ vagabundierend durch die Stadt zogen. Heute beleben wieder zahlreiche junge …

Mehr lesen »

PhönixPreis 2019 verliehen

Zum zehnten Mal verlieh die Stadt München in einem Festakt den Phönix Preis. Bürgermeister Manuel Pretzl hatte im Saal des Alten Rathauses vor rund 400 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft fünf Unternehmerinnen und Unternehmern mit Migrationshintergrund den Preis überreicht. Der Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen wird in den Kategorien Gründungsunternehmen und etablierte Unternehmen vergeben. Der Preis würdigt herausragende wirtschaftliche Leistungen sowie das gesellschaftliche und soziale Engagement von Migrantenunternehmen. Zu den Gewinnern gehören: Qolware GmbH, TOD‘S Deutschland GmbH, ENC Elektronetzwerktechnik Chrimpakis GmbH & Co. KG, Made in Portugal & Brasil und AJM Kfz-Service GmbH. Die Gewinner erhalten eine Trophäe, die …

Mehr lesen »

Mit der Bahn direkt ins Werk: Neuer Bahnhof “Ingolstadt Audi”

Per Bahn zur Arbeit: Nach nur knapp zwei Jahren Bauzeit ist der neue Bahnhalt „Ingolstadt Audi“ direkt am Werkgelände der AUDI AG fertig. Heute fand die offizielle Eröffnung mit Vertretern der Projektpartner Freistaat Bayern, Stadt Ingolstadt, Deutsche Bahn und AUDI AG statt. Das Unternehmen mit den Vier Ringen investierte zusätzlich in weitere Verkehrs- und Mobilitätsdrehscheiben, um den Bahnhalt in die bereits vorhandene Infrastruktur einzubinden. Mit Shuttle Bussen, Jobtickets für Bus und Bahn sowie Fahrrad-Sharing bietet Audi den Mitarbeitern ein attraktives Gesamtpaket an Mobilitätsangeboten. Zwei Jahre dauerten Vorbereitung, Planung und Genehmigung, dann folgte im März 2018 der erste Spatenstich, jetzt Anfang Dezember …

Mehr lesen »

Weihnachtsmarkt auf Schloss Kaltenberg 2019

In diesem Jahr öffnen sich auf Schloss Kaltenberg die Pforten des wohl märchenhaftesten Weihnachtsmarktes in München und Umgebung an allen vier Adventswochenenden. Lichterzauber, Glühwein und dutzende Leckereien verführen hier ebenso wie die von den Märchen der Gebrüder Grimm inspirierte Kulisse, die von zahlreichen künstlerischen Acts spielerisch zum Leben erweckt wird. Was für eine zauberhafte Atmosphäre: Da wären die wärmenden Lagerfeuer und die tausenden Lichter am Schloss und an den Ständen… Und huscht da nicht der Wolf in Großmutters Nachtgewand gekleidet den Weg entlang? Und dort schüttelt Frau Holle ihre Betten auf und lässt Hunderte Schneeflocken durch die Luft stieben! Ob …

Mehr lesen »