Home » Vermischtes

Vermischtes

Angermaier Eisstock-WM in Tracht bot heiße Duelle auf dem Eis

München, den 23.01.2018 Für Münchner Trachten-Fans ist es eine Tradition: Zum Start ins Neue Jahr lud Angermaier Trachten in das Parkcafe zu seiner kultigen Eisstock-WM in Tracht. Bei der elften Eisstock-WM der gemütlichen bayerischen  Art maßen sich am Dienstagabend, den 23.01.2018, fünf prominent besetzte Mannschaften in Präzision und Geschick auf dem Eis. Stilecht im Trachtengewand, ausgestattet mit exklusiven Spielgeräten im Angermaier-Design und einer gesunden Prise Ehrgeiz konnte die Gaudi starten. Das unschlagbare Maß der Dinge war an diesem Abend die Mannschaft mit Stadionsprecher Stefan Schneider, Moderatorin Steffi Schaller, Parkcafeinhaber Chris Lehner und Susanne Chmiel. Ganz knapp am ersten Platz vorbei …

Mehr lesen »

NIDA Notfallassistent zur schnelleren und umfangreicheren Datenübermittlung vorgestellt

Städtisches Klinikum München und Rettungsdienste übernehmen gemeinsam Verantwortung München, 17. Januar 2018. Der medizinische Notfall ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Mit der Nutzung von NIDA (Notfall-Informations- und Dokumentations-Assistent) bekommt das Städtische Klinikum München, als größter Notfallversorger in München mit jährlich mehr als 170.000 Notfallpatienten, hier nun einen Zeitvorteil. Müßiger Papierkram, zeitintensive Telefonate und das Fehlerpotenzial unleserlicher Handschriften gehören in der Rettungskette der Vergangenheit an. Stattdessen werden über mobile Tablets, die sogenannten NIDA-Pads, die Protokolle noch im Rettungswagen digital erstellt und direkt an die Klinik übermittelt. Die Rettungsdienstprotokolle liefern bereits von unterwegs wichtige Patienteninformationen, Vitalparameter und ggf. sogar Fotos der …

Mehr lesen »

Der Krampuslauf über den Münchner Christkindlmarkt 2017

Am Sonntag, 10. Dezember 2017, war es wieder soweit: Die Krampusse zogen in einem Brauchtumsschaulauf über den Münchner Christkindlmarkt. Die erste Münchner Krampusgruppe „Sparifankel Pass“ hatte 40 Krampusgruppen aus Bayern, Österreich und Südtirol eingeladen. Vor den wilden Gesellen, ob Krampus, Perchten oder Klausen, muss sich niemand fürchten. Tom Bierbaumer, Gründer und Chef der 1. Münchner Krampusgruppe „Sparifankerl Pass“, organisiert den großen Krampuslauf, der nicht nur in München viele Fans hat. Auch für die teilnehmenden Krampusgruppen ist dieser Schaulauf etwas Besonderes: Die Atmosphäre des Münchner Christkindlmarktes und die Begeisterung des Publikums beeindrucken auch „wuide“ Krampusse. Zum ersten Mal mit dabei waren …

Mehr lesen »

Tag des brandverletzten Kindes 2017 im Schwerbrandverletzten-Zentrum am Klinikum Schwabing

Wenn das Feuer wärmend hinter der Kaminofentür lodert, übersehen Eltern oft die Gefahren. Denn an heißen Flächen wie der Ofentür bleiben Kinderhände förmlich „kleben. Die Ärzte im Schwerbrandverletzten-Zentrum am Klinikum Schwabing behandeln immer öfter kleine Patienten mit schweren Verbrennungen als Folge von Kaminöfen. Gerade die Vernarbungen der Hände können unbehandelt ein Leben lang Folgen haben. Damit es erst gar nicht dazu kommt, beginnt die Aufklärung schon im Kindergarten. Am 7. Dezember 2017, dem Tag des schwerbrandverletzten Kindes, waren in der Kinderklinik Schwabing viele Kindergartengruppen zu Gast. An interaktiven Stationen lernten die Mädchen und Buben von der Erstversorgung in der Notaufnahme …

Mehr lesen »

Barbara Tag 2017 – Glück verschenken mit Mon Chéri

München, 1. Dezember 2017. Im stimmungsvollen Ambiente des Münchner Postpalasts feierten gestern prominente Gäste den Mon Chéri Barbara Tag. Glückspatin Elizabeth Hurley und deutsche Stars wie Dr. Maria Furtwängler, Arabella Kiesbauer, Vera IntVeen, Jessica Schwarz oder Marie Bäumer, kamen zusammen, um am Tag der Heiligen Barbara Glück für das kommende Jahr zu wünschen. Durch den Abend führte Moderatorin Frauke Ludowig. Der Mon Chéri Barbara Tag ist inzwischen ein Traditionsevent der Vorweihnachtszeit und unterstützte diesmal die Organisation German Doctors e.V. mit Botschafterin Dr. Maria Furtwängler. German Doctors setzt sich für ein Leben in Würde ein und kümmert sich um die gesundheitliche …

Mehr lesen »

Engerl-Alarm am Münchner Marienplatz: Die Himmelswerkstatt ist eröffnet

München, 28.11.2017. Engerl-Alarm am Münchner Marienplatz: Vom 28. November bis 16. Dezember hat die Himmelswerkstatt des Münchner Christkindlmarktes im Neuen Rathaus geöffnet. Christkindlmarktgäste im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben jeweils um 14.30 und 16.30 Uhr Gelegenheit, in der festlich geschmückten Ratstrinkstube nach Herzenslust Weihnachts-geschenke zu basteln. Ein Team des Münchner Kinder-und Jugendmuseums führt die Himmelswerkstatt durch. Professionelle Künstler und Pädagogen betreuen die Kinder und leiten sie bei der handwerklichen Arbeit an. Wie wird ein Kind zum Engerl? An der Rathauspforte am Fischbrunnen werden die Kinder von einem „Engelsboten“ in Empfang genommen und in die Himmelswerkstatt geführt. Wer will, …

Mehr lesen »

Dan Sperry – Der Schock-Illusionist 2018 erstmals auf Solotournee und am 24.04.2018 im Circus Krone München

Über 20 Millionen Klicks auf YouTube und eine sechsstellige, stetig wachsende Online-Anhängerschaft machen Dan Sperry (32) zu einem Social Media Star. Sein Magiestil ist ebenso einzigartig wie sein bizarres Erscheinungsbild. Seine schockierenden Illusionen und exzentrische Komik haben den Shooting-Star der internationalen Magierszene binnen kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Live-Performer unserer Zeit aufsteigen lassen. Seine dramatischen Auftritte erstaunen, schockieren, fesseln. Das Publikum weltweit ist von dem US-Amerikaner begeistert. Seine erste Solotournee durch Deutschland führt Dan Sperry im April und Mai 2018 durch 22 Städte im gesamten Bundesgebiet. Am Dienstag, 24. April 2018 macht er Halt im Circus Krone München. Von …

Mehr lesen »

Polizeiinspektion 31 (Unterhaching) feiert 50-jähriges Bestehen

Am Montag, 20.11.2017, um 18.30 Uhr, feierte die Polizeiinspektion 31 im Kultur- und Bildungszentrum (KUBIZ) in Unterhaching ihr 50-jähriges Bestehen. Dienststellenleiter EPHK Stefan Schraut begrüßte die geladenen Gäste und freute sich über das zahlreiche Erscheinen. Neben Vertretern des Polizeipräsidiums München waren alle Bürgermeister der Gemeinden im Zuständigkeitsbereich der PI 31 sowie der Landrat des Landkreises München, Vertreter der örtlichen Feuerwehren, ehemalige Dienststellenleiter, uniformierte Kollegen der Partnergemeinde Bischofshofen in Österreich und viele mehr gekommen. Polizeipräsident Hubertus Andrä erklärte in seinen Grußworten, dass 1967, das Gründungsjahr der heutigen Polizeiinspektion Unterhaching, in eine bewegte Zeit gefallen sei. Seither habe sich viel verändert. Die …

Mehr lesen »

FACK JU GÖHTE Musical – SE MJUSICÄL präsentiert erste Darsteller

München, 15. November 2017. Das Autorenteam von FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL hat heute erste Einblicke in das neue Musical geboten. Nicolas Rebscher (Gründer und Frontmann der Band „Lauter Leben“), Kevin Schröder (Songtexter, Übersetzer zahlreicher Musicals, Autor von LOTTE) und Simon Triebel (Gitarrist der Band „Juli“, Komponist und Songtexter, u. a. „Geile Zeit“, „Perfekte Welle“) bilden das Kreativ-Trio, das die bei Constantin Film geborene Idee einer Musical-Bühnenfassung des ersten „Fack Ju Göhte“ Films kongenial umgesetzt hat. Mit ganz eigener Musiksprache verleihen sie den bekannten Figuren zusätzliche Dimension und machen sie hautnah erlebbar. Songs, Dialoge, temporeiches Spiel und Ensemble-Dynamik fügen …

Mehr lesen »

Blutspendedienst des BRK ehrte die treuesten Blutspender Oberbayerns

Blutspender lassen mit Vorliebe Taten sprechen. Sie setzen sich unaufhörlich für andere Menschen ein und retten immer wieder Leben. Solche gesellschaftlichen Vorbilder sind Alois Wimmer aus dem Landkreis Traunstein, Günter Gumtow aus dem Landkreis Landsberg, Thomas Kell aus dem Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen und Friedhelm Brandes aus dem Landkreis Berchtesgadener Land. Diese vier Spender haben jeweils 150 Mal ihr Blut für andere gegeben. Damit reihen sie sich in die Riege der bayerischen Topspender ein. Das Geheimnis ihres Erfolgs verrieten sie gestern auf der Blutspenderehrung in Kolbermoor. Hört man ihnen zu, ist Blutspenden keine große Sache: Für sie ist und …

Mehr lesen »