Home » Vermischtes

Vermischtes

Släpstick – 01.08. bis 04.08.2019 im Prinzregententheater München

In einer Hommage an die Zeit der Stummfilmära macht „Släpstick“ auf anrührende und liebevoll-spielfreudige Weise dem Genre des Stummfilms und seinen unvergesslichen Vertretern wie Charlie Chaplin, den Marx Brothers oder Laurel und Hardy größte Ehre. „Wer in dieser grandiosen Musik-Comedy-Show gewesen ist, kann sich glücklich schätzen und behaupten, zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein“, lobt die Presse die originelle Ansammlung von musikalischen und komödiantischen Einlagen in bester Slapstick-Tradition, stets modern interpretiert. Fünf niederländische Vollblutmusiker und Absolventen renommierter Konservatorien und Hochschulen ihres Landes vereinen dabei feinsinnig komödiantisches Spiel und bravouröse Musikalität – und dasauf über 100 Instrumenten. Und …

Mehr lesen »

Furioser Auftakt in die 40. Saison – Das Kaltenberger Ritterturnier startet mit einer feurigen Gauklernacht, einer neuen Liveshow und dem Kinderritterturnier

Am Freitag, den 12. Juli 2019, beginnt das diesjährige Kaltenberger Ritterturnier mit einer feurigen Gauklernacht mit zahlreichen Konzerten, Gaukeleien und einem Feuerwerk. Am Tag danach folgt auf dem größten Mittelalterfest der Welt die mit Spannung erwartete Premiere der neuen Liveshow „Kampf der Brüder“. Am traditionellen Familiensonntag findet dann neben der Liveshow auch noch das große Kinderritterturnier in der Arena auf Schloss Kaltenberg statt. Darüber hinaus entführt das Turnier seine Besucher mit Musik und Gaukelei, mittelalterlichem Handwerk und zahlreichen Gaumenfreuden den ganzen Tag und die halbe Nacht über ins Mittelalter. Auf diesen Moment haben hunderte Künstler wochenlang hingearbeitet: Das Kaltenberger Ritterturnier …

Mehr lesen »

Paulaner Salvator-Preis geht in die dritte Runde

München, 8. Juli 2019. Seit fast 400 Jahren ist die Paulaner Brauerei Bestandteil der Kultur, Tradition und Geschichte Münchens. Das Wort „Charitas“ nahm schon bei den Paulaner Mönchen und ihrem Ordensgründer Franz von Paola ein und das übertrugen sie auch auf ihre Brauerei. Mancher Geschichtsschreiber spricht sogar davon, dass das Wort ihre Bierkrüge schmückte. Ganz in dieser Tradition fördert der Paulaner Salvator-Preis heute mit bis zu 80.000 Euro Initiativen und Projekte, die sich zum Ziel gesetzt haben das Miteinander in der Stadt München zu verbessern. Das diesjährige Jahresmotto lautet „TraditioNeu – Wie Altbewährtes uns heute verbindet“. Eckdaten Paulaner Salvator-Preis · …

Mehr lesen »

DAK-Gesundheitsreport 2019: Sucht 4.0 in Bayerns Arbeitswelt – Betroffene fehlen doppelt so häufig

Mehr als die Hälfte der rund 6,9 Millionen Erwerbstätigen in Bayern nutzen Computerspiele. Davon weist jeder Zehnte ein hohes Risiko für die Entwicklung einer Spielsucht auf und 86.000 gelten sogar als spielsüchtig. Etwa 650.000 Arbeitnehmer trinken zu viel Alkohol und knapp 1,2 Millionen sind tabakabhängig. Das zeigt der aktuelle DAK-Gesundheitsreport „Sucht 4.0“ für den Freistaat. Das Suchtrisiko durch Gamen, Trinken und Rauchen hat gravierende Folgen für die Arbeitswelt. Der Krankenstand bei betroffenen Erwerbstätigen ist mehr als doppelt so hoch. Sie sind unkonzentrierter im Job und kommen häufiger zu spät. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse verstärkt die Krankenkasse ihr Engagement zur …

Mehr lesen »

Agnieszka Rojewska gewinnt Dallmayr Alpenbarista Zugspitze 2019

Am Samstag, den 18. Mai, traten 16 ausgewählte, internationale Barista-Meister in einer knallharten Challenge gegeneinander an. Darunter Agnieszka Rojewska Polen, Andrea Cremone Italien, Carlo Graf Bülow Deutschland, Cem Korkmaz Österreich, Cosmin Mihailov Rumänien, Daniel Gerlach Deutschland, Gregory Raymond Frankreich, Benjamin Graf Österreich, Joshua Tarlo UK, Yuri Marschall Deutschland, June Simon Deutschland, Kastiavos Michalis Griechenland, Gap Thangsubutr Schweiz, Nicole Battefeld Deutschland, Kyle Ramage USA, Div Pan Enqi China. Das spannenden Finale gewann Agnieszka Rojewska nur kurz vor Yuri Marschall. Neben ihren zahlreichen anderen Titeln, gehört jetzt auch noch der Dallmayr Alpenbarista 2019 dazu.  

Mehr lesen »

Deutsches Museum bekommt Eberhard Schoeners Moog IIIp-Synthesizer

Das Instrument ist ein Stück Musikgeschichte: Es ist der erste Synthesizer dieses Typs, der – vor genau 50 Jahren – durch Eberhard Schoener nach Deutschland kam. Es ist überhaupt eines der ersten Geräte dieser Bauart, mit denen eine neue Ära der Musik eingeläutet wurde und auf welchem Schoener zahlreiche Kompositionen u. a. für Film und Fernsehen schuf. Und die Tastatur dieses „Moogs“ ging sogar durch die Hände der Beatles, die mit einem „Moog IIIp“ auf ihrem legendären Abbey-Road-Album arbeiteten (u. a. in „Here comes the sun“). Heute hat Eberhard Schoener bei einem Festakt seinen Moog IIIp dem Deutschen Museum übergeben. …

Mehr lesen »

Munich Unplugged 2019 – 24. bis 26. Mai – Der Countdown läuft!

Der Countdown läuft. Ein Jahr harte Vorbereitung neigt sich dem Ende zu. Und alle freuen sich schon riesig auf den musikalischen Startschuss, der dieses Mal direkt auf dem Marienplatz, am Freitag, den 24. Mai, um 18 Uhr, ertönen wird. Dazu Vereinsvorstand Gregor Lemke: „Was kann die Münchner Lebensfreude, verbunden mit dem weltbekannten mia san mia besser ausdrücken, als wie ein Wochenende mit nahezu 60 Bands, und das unplugged und am besten im Freien!“ Ein großes Dankeschön gilt dem Münchner Oberbürgermeister Herrn Dieter Reiter, der bekanntlich selber gerne mal zur Gitarre greift und wieder als Schirmherr das Festival unterstützt. Insgesamt 28 …

Mehr lesen »

Rekord-bauma: 620.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern

rund 3.700 Aussteller aus 63 Ländern besonders starke Besucher-Zuwächse aus Übersee Aussteller: Gute Geschäfte und volle Auftragsbücher Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern hat die bauma 2019, Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, das beste Ergebnis ihrer 65-jährigen Geschichte erzielt. Gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2016 stieg die Zahl der Besucher um etwa 40.000. Mehr als 250.000 Besucher kamen aus dem Ausland. Die Top-10-Besucherländer nach Deutschland waren Österreich, Italien, die Schweiz, Frankreich, die Niederlande, Russland, Schweden, Tschechien, Polen und Großbritannien. Auffallend starke Zuwächse gab es aus Übersee. Hier legten vor allem China, Australien und …

Mehr lesen »

Spargelsaison 2019 auf dem Münchner Viktualienmarkt eröffnet

Eröffnet wurde die Spargelsaison am 10. April 2019 auf dem Münchner Viktualienmarkt mit dem symbolischen Spargelstechen. Gegen 11.00 wurde der erste Spargel, moderiert vom Vorsitzenden des Spargelerzeugerverbandes und -rings Südbayern Josef Plöckl, von der Schrobenhausener Spargelkönigin Lena Hainzlmair, Prominenz aus der Politik und Wirtschaft sowie der Bayerischen Landtagspräsidentin Ilse Aigner mit dem Stechmesser aus dem Bifang (Erde) geholt. 10.30 Uhr  –    Musikalischer Auftakt mit den „Hohenwarter Musebuam“ –    Ausschank von frisch zubereiteter Spargelsuppe –    Wein vom Staatl. Hofkeller Würzburg „Silvaner zum Spargel“ Hans Haas, Sternekoch im Münchner Restaurant „Tantris in Zusammenarbeit mit der Schellermühle bereitet „Köstliches mit Spargel“ zu Fragen …

Mehr lesen »

Mehrfach einzigartig und so sehr München

Deutschlands größtes Riesenrad, im Guinness-Buch der Rekorde als größtes mobiles Riesenrad der Welt, höher hinaus als die Frauentürme, E-Mobilität in Reinkultur und Hi-Tech in jeder Speiche: Das Hi-Sky München ist mehrfach einzigartig, innovativ sowie facettenreich – und damit schon jetzt so sehr ein „Münchner Kindl“. Am Wochenende feiert die neue Attraktion seine Jungfernfahrt und bietet ab dem 14. April an 365 Tagen im Jahr unvergessene Erlebnisse. „Say hi to the sky“ heißt es nun im Werksviertel-Mitte direkt am Ostbahnhof, beim entschleunigenden Abheben in den Himmel über Bayerns Metropole. Gerne auch mal mit einem Cocktail in der Hand, bei einem traditionellen …

Mehr lesen »