Vermischtes

Stadtbibliothek im Motorama feiert Eröffnung

Eroeffnung der neuen Stadtbibliothek im Motorama am 26.11.2021

Am Freitag, 26. November, 10 Uhr, ging es los: Bürgermeisterin Verena Dietl und Peter Becker, Geschäftsführer der Münchner Stadtbibliothek, eröffneten feierlich die Stadtbibliothek im Motorama – direkt gegen-über des Gasteig in Haidhausen. Es wird bunter und knalliger in der Ladenstadt – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn jeder Raum der Stadtbibliothek ist farblich anders gestaltet: Der Bereich Kinder/Familie ist rot gefärbt, der Showroom – der Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek im Motorama – ist in Gelb gehalten, der Themenschwerpunkt Unterhaltung ist blau gestrichen. So tauchen die Besucher*innen nicht nur in Farbwelten ein – sie können sich durch das Farbsystem auch besser orientieren. …

Mehr lesen »

Kekz® und Telekom – gemeinsam drachenstark!

Kekz und Telekom - gemeinsam drachenstark

Kindgerechte Audiounterhaltung – zuhause wie unterwegs – Telekom als strategischer Partner von Kekz® – Exklusiver Tabaluga-Kekz® ausschließlich bei der Telekom erhältlich Das Münchner Startup Kekz® revolutioniert heute gemeinsam mit der Telekom das Audioerlebnis für zuhause und unterwegs für Kinder ab 3 Jahren. Im Telekom Shop am Marienplatz in der Innenstadt von München hat Kekz® die Kekzhörer® vorgestellt. Die Kekzhörer® von Kekz® sind ein neuartiges Audiosystem, das ohne Download funktioniert und bewusst auf den Einsatz eines Bildschirms, Datenverbindungen und eines Anschlusses an ein Wiedergabegerät verzichtet. Das Anwählen eines entsprechenden Inhalts funktioniert dabei durch die Kekze (Audiochips): Diese werden kinderleicht durch den …

Mehr lesen »

Richtfest der neuen Löwenanlage in Hellabrunn

Hellabrunn - Richtfest der neuen Löwenanlage

Am Freitagmorgen, den 29. Oktober 2021 fand das Richtfest der künftigen Löwenanlage im Tierpark Hellabrunn statt. Den Grußworten von Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzenden Verena Dietl, Tierparkdirektor Rasem Baban und Sabine Schölzel, designiertes Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München folgte ganz traditionell ein Richtfestspruch durch den Baumeister an die rund 80 geladenen Gäste. Nach rund zehn Monaten Bauzeit kann man sich schon richtig vorstellen, wo im Frühsommer 2022 die beiden Löwenbrüder Max und Benny auf rund 2.400 Quadratmeter durch dichtes Grün, zwischen sonnigen Aussichtsplattformen und kühlen Höhlen entlangschreiten. Auch der Rohbau der modernen Innenanlage steht und so war es höchste Zeit für das Richtfest. …

Mehr lesen »

Ralf Moeller setzt als CfO, Chief Fitness Officer, bei Racing Unleashed ein Signal!

Opening und Global_Launch - Racing Unleashed

In München startet das Schweizer e-Racing Unternehmen Racing Unleashed mit einer Simulator Racing Weltliga und einem Weltstar als Fitnesscoach. Warum engagiert sich der Hollywoodstar, Bodybuilder und Fitness-& Ernährungsexperte jetzt als Chief Fitness Officer im rasant wachsenden e-sports, gaming und Simulator-Sport? Weil die Zeit, wo die Freaks und Nerds der e-sport-Szene allein zu Hause, sozial isoliert, ständig nur vor ihren Computern sitzend und von Burger, Chips, Coca-Cola und Red Bull lebend, nunmehr für die meisten dieser Profis vorbei ist. Mehr lesen>>

Mehr lesen »

Tourismus in Oberbayern zieht positive Sommerbilanz 2021

Sommerbilanz Tourismus Oberbayern 2021 - PK

Tourismusbranche hat den Härtetest überstanden, braucht aber weiter Unterstützung Oberbayern war auch im Sommer 2021 wieder ein begehrtes Ziel für Urlauber. Die Gästezahlen liegen zwar größtenteils noch unter denen aus der Vor-Corona-Zeit, die Tendenz der Sommermonate macht aber Hoffnung. Im zweiten Jahr der Pandemie ist die Tourismusbranche in Oberbayern auf dem Weg, sich wieder zu erholen. Dies geht aus der aktuellen Übernachtungsstatistik hervor, die der Tourismus Oberbayern München (TOM) e.V. heute in München vorgestellt hat. Klaus Stöttner, Präsident des TOM e.V., zieht eine positive Bilanz: Die Branche habe den Härtetest bestanden und sich auf die aktuellen Herausforderungen gut eingestellt. Mehr …

Mehr lesen »

KitzSki bereitet sich voller Elan auf den Winterstart 2021/22 vor

KitzSki bereitet sich voller Elan auf den Winterstart 2021/22 vor

Bald ist es soweit: KitzSki plant am 30. Oktober den Saisonstart am Resterkogel und eröffnet damit die Wintersaison 2021/22. Von dort aus entstehen bis Dezember die gewohnt hervorragend präparierten Pisten des weltbesten Skigebietes (skiresort.de). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Marketingaktivitäten sind voll im Gang und auch das Sicherheitskonzept zum Schutz vor COVID hat einen Feinschliff erhalten. Mag. Anton Bodner, Vorstandsvorsitzender der Bergbahn Kitzbühel, blickt zuversichtlich auf den kommenden Winter. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf des Saisonkartenvorverkaufes. Zudem können wir mit vielen Neuerungen aufwarten, die die Skifahrer begeistern werden. Mehr lesen>>          

Mehr lesen »

50 Jahre U-Bahn München: „Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in der Stadt“

50 Jahre U-Bahn in München

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat am Dienstag, 19. Oktober 2021, am U-Bahnhof Kieferngarten das 50-jährige Bestehen der Münchner U-Bahn gefeiert. Aus Anlass des runden Geburtstags würdigten Kerstin Schreyer, Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, und Dieter Reiter, Oberbürgermeister München, die Bedeutung der U-Bahn als Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in der bayerischen Landeshauptstadt. In Vertretung für Kerstin Schreyer nahm der Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, Ministerialdirektor Helmut Schütz, an der Veranstaltung teil. Mehr lesen>>

Mehr lesen »

Ein Zuhause für Startups in München

Grundsteinlegung für das neue WERK1.4

Mit dem WERK1.4 entsteht im Werksviertel-Mitte eines der modernsten Gründungszentren in Deutschland mit besten Bedingungen für Gründerinnen und Gründer. Die finden neben Arbeitsplätzen im Viertel dank neuer Boarding-House-Apartments nun sogar zeitgleich ein Zuhause. Bei der feierlichen Grundsteinlegung am 7.10.2021 betonten Staatsekretär Roland Weigert, Bauherrenrepräsentantin Caroline Eckart und WERK1-Geschäftsführer Dr. Florian Mann die herausragende Bedeutung des Gründungszentrums für München und die bayerische Wirtschaft. „Gründer sind der Mittelstand von Morgen. Und der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft.“ Mit dieser eingängigen Formel fasste Staatssekretär Roland Weigert zusammen, warum die Förderung von Gründern durch das Bayerische Wirtschaftsministerium im WERK1 und künftig im WERK1.4 …

Mehr lesen »

Ausstellung „arkadenale. got something to say about europe“ eröffnet

Eröffnet wurde die Ausstellung „arkadenale. got something to say about europe“ mit einem Grußwort von Stadtrat Roland Hefter (SPD/Volt-Fraktion) in Vertretung des Oberbürgermeisters Dieter Reiter. Mit dabei: Leonie singt Bittersüß-melancholische Songs, vorgetragen mit lasziv-rauchigem Timbre – die Band „Leonie Singt“ entführt ihre Zuhörer in eine musikalische Welt, die sich stilistisch zwischen Folk, Indie und Chansons bewegt. Die dunkle, charismatische Stimme der Frontfrau Leonie Felle trägt packend wie anrührend durch die deutsch-englischen Songwelten. Begleitet wird sie dabei von drei talentierten Musikern, die wissen was sie tun: Hagen Keller an der Gitarre und am Akkordeon, Jakob Egenrieder am Kontrabass und Sascha Schwegler …

Mehr lesen »