50 Jahre U-Bahn in München

50 Jahre U-Bahn München: „Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in der Stadt“

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat am Dienstag, 19. Oktober 2021, am U-Bahnhof Kieferngarten das 50-jährige Bestehen der Münchner U-Bahn gefeiert. Aus Anlass des runden Geburtstags würdigten Kerstin Schreyer, Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, und Dieter Reiter, Oberbürgermeister München, die Bedeutung der U-Bahn als Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in der bayerischen Landeshauptstadt. In Vertretung für Kerstin Schreyer nahm der Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, Ministerialdirektor Helmut Schütz, an der Veranstaltung teil.