IAA 2021 - BMW - Lichtinszenierung auf die BMW Zentrale

BMW Lichtinstallation zur IAA Mobility 2021

Heute Abend brachte eine spektakuläre Lichtinszenierung zur IAA Mobility 2021 die Fassade der BMW Group Zentrale in München zum Leuchten. Vier unterschiedliche Animationen thematisieren auf der weltberühmten Architektur-Ikone in der Form von vier Zylindern den Wandel zur Mobilität der Zukunft. In leuchtenden Farben und ausdrucksstarken Animationen sendet das 99 Meter hohe Gebäude die aktuellen Botschaften der BMW Group sind für alle gut sichtbar. Der Leiter BMW Markenkommunikation und -erlebnis, Stefan Ponikva, betont die besondere Bedeutung des BMW Hochhauses und den Stellenwert der Aktion: „Der Vierzylinder ist die architektonische Ikone der BMW Group und ein besonderes Wahrzeichen der Stadt München. Es ist uns ein Anliegen, ein starkes Signal für eine nachhaltige Vision zur Kreislaufwirtschaft in die Welt zu senden.“

Lesen Sie mehr >>

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden