Home » Aktuelles » Klassik-Superstar Lang Lang bei exklusiver Autogrammstunde zu Gast im Media Markt München

Klassik-Superstar Lang Lang bei exklusiver Autogrammstunde zu Gast im Media Markt München

München, 25.04.2016: Klassik-Superstar Lang Lang gastiert im Rahmen einer Europatournee in München, wo er im April zwei Konzerte gibt. Eine kostenlose Kostprobe konnten  seine Fans schon am Freitag, den 22. April, im Einkaufszentrum daseinstein in Haidhausen genießen. Der dortige Media Markt lud zusammen mit Harman Kardon zu einer exklusiven Autogrammstunde mit dem Ausnahmekünstler ein. Zusätzliche Attraktion ist ein „Boden-Piano“, dem Lang Lang mit einer Gruppe von Kindern Töne entlockt und dabei zu einer Spendenaktion aufrufte.

„Lang Lang ist ein absoluter Superstar und wurde vom Time Magazine zu einem der hundert einflussreichsten Menschen der Welt gekürt. Er tritt sonst nur in den renommiertesten Konzertsälen auf. Im Media Markt München hatte man die einmalige Gelegenheit, ihn einmal ganz aus der Nähe zu erleben“, so Herbert Schlecht, der Geschäftsführer des Media Markts Haidhausen.

Vom Wunderkind zum Weltstar
Der 34-jährige Lang Lang galt als Wunderkind und war im Alter von 17 Jahren über Nacht zum Star geworden, als er bei einem Tschaikowsky- Klavierkonzert mit dem Chicago Symphony Orchestra für einen erkrankten Kollegen einsprang und brillierte. Er hat mit führenden Orchestern auf der ganzen Welt Konzerte gegeben, ist im Weißen Haus, im Buckingham Palast und bei Grammy-Verleihungen aufgetreten. Auch mit Künstlern wie Pharrell Williams oder Metallica hat er gemeinsam gespielt. Sein bisher größtes Auditorium hatte Lang Lang bei der Eröffnung der Olympischen Spiele 2008 in Peking, als er mit seinem Spiel zwei Milliarden Menschen an den Bildschirmen in den Bann zog.