Home » Aktuelles (page 11)

Aktuelles

Peter Maffay Stiftung: Ein Platz für Kinder aus schwierigen Verhältnissen

Richtfest des Tabalugahauses in Dietlhofen Mehr als tausend Besucher kamen trotz Dauerregens und Kälte zum Tag der offenen Tür der Peter Maffay Stiftung auf Gut Dietlhofen in Oberbayern. Informationsstände, Ausstellungen, Verkaufsstände, Musik und ein unterhaltsames Programm erwartete die Gäste, die dem schlechten Wetter die Stirn boten. Sie wollten das neue Zuhause der Stiftung kennenlernen, aber natürlich auch den Hausherrn, Deutschlands erfolgreichsten Rockmusiker Peter Maffay, hautnah erleben. Der schüttelte Hände, gab Autogramme und posierte geduldig für Hunderte Selfies. Stets an seiner Seite ein berühmter grüner Drache, der Namensgeber der Kinderferienhäuser: Tabaluga. Im Herbst 2015 erwarb Peter Maffay Gut Dietlhofen, ein idyllisch …

Mehr lesen »

Miriam Höller für “greenline by Angermaier” präsentiert 1. nachhaltige Trachtenkollektion der Welt

Sie ist ausgebildete Stuntfrau, Tänzerin und Schauspielerin, zertifizierte Step-& Aerobic Trainerin, hat die B-Lizenz als Fitness Trainer – und darf als Jugendsportwart NRW auch die Kleinsten schon trainieren. Eine beachtliche Laufbahn, die die erst 30-jährige Miriam Höller schon zurückgelegt hat – neben ihrer Karriere als Model, wohlgemerkt. Aber das war noch lang nicht alles: Abseits von Action, Glamour und Scheinwerferlicht setzt sich der GNTM-Liebling mit Leib und Seele für „Green Fashion“ ein – und das schon seit fast 10 Jahren. Kein Wunder also, dass der Branchenprimus Angermaier Trachten sofort ihre Zusage bekam, die erste nachhaltige Trachtenkollektion der Welt, die „greenline …

Mehr lesen »

Maxi Schafroth präsentiert den offiziellen Oktoberfest-Maßkrug 2017

München, 22.08.2017. 71 Prozent aller Wiesn-Gäste kommen aus Bayern. Wie viele davon aus dem Allgäu anreisen, um das größte Volksfest der Welt zu besuchen, ist bislang noch nicht erforscht. Mit Maxi Schafroth jedenfalls wird sich ein Allgäuer Banker mit landwirtschaftlichem Background den offiziellen Oktoberfest-Maßkrug kabarettistisch vornehmen und die Wiesn im Allgemeinen scharfsinnig-skurril mit Allgäuer Originalität analysieren. Sarah Eigenseher und Hanna Hodžić, die an der Technischen Hochschule Nürnberg Design mit den Schwerpunkten Grafikdesign, Typografie, Raum-und Eventdesign und Illustration studieren, haben das preisgekrönte Wiesn-Plakatmotiv entworfen, das den offiziellen Oktoberfestkrug 2017 schmückt. Der aktuelle Serienmaßkrug erweitert die 1978 begonnene Reihe von begehrten Sammlerkrügen …

Mehr lesen »

DHL Oktoberfest 7s – Internationales Profi 7er-Rugby Turnier im Münchner Olympiastadion

Zwei Tage voller Rugby-Action im weltberühmten Münchner Olympiastadion, mit internationaler lautstarker und ausgelassener Atmosphäre und das genau zur Wiesn-Zeit -die Erstausgabe der DHL Oktoberfest Sevens wird das größte Rugby-Event in der deutschen Geschichte mit einem exquisiten Teilnehmerfeld. Der Kampf um den ovalen Ball hat eine lange Tradition in Deutschland. Bereits seit den 1870ern wird hier Rugby gespielt. Doch abseits seiner beiden Hochburgen in Heidelberg und Hannover fristet der Sport hierzulande noch ein Nischendasein. Dies zu ändern, ist die Zielsetzung der Macher hinter den Oktoberfest Sevens. Seit Olympia 2016 in Rio ist klar: In seinem besonders schnellen Format, dem olympischen Siebener-Rugby, …

Mehr lesen »

Mit bmi regional von Nürnberg nach Birmingham

Jochen Schnadt, CCO von bmi regional: „Wir freuen uns über diese neue Verbindung nach Birmingham, deren Vorzüge unsere Geschäftsreisenden und Urlauber gleichermaßen nutzen können. Unser Ziel war und ist es unseren Passagieren stets attraktive neue Destinationen und Verbindungen zu bieten. Beste Qualität, exzellenter Service und Professionalität sind unser Markenzeichen und mit Nürnberg gesellt sich nun mittlerweile die siebente Destination in Deutschland zu unserem stetig wachsenden Netzwerk. Alle Bemühungen sind stets auf das Ziel ausgerichtet, den Anforderungen der Reisenden gerecht zu werden. Birmingham hat sich seit dem neuen Jahrtausend vor allem zur Kulturmetropole entwickelt, die unzählige kulturelle Highlights bietet. Es gibt …

Mehr lesen »

Boulderweltcup München: Jan Hojer ist Doppel-Europameister und holt Tagessieg

Was für ein Kletterfest, vor allem auch aus deutscher Sicht. Zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille holten sich die deutschen Herren bei der Europameisterschaft im Bouldern am Samstag, 19. August im Olympiastadion München. Und damit nicht genug: Erstmals ging der Tagessieg beim Münchner Weltcup an einen deutschen Ath-leten. Kurzum, es war der Tag des Jan Hojer vom DAV Frankfurt/Main, denn er holte drei dieser vier Medaillen. Der verbliebene zweite Podiumsplatz in der Boulder-EM ging an Alex Megos vom DAV Erlangen. Die Ausgangslage Von den 282 zum Weltcup in München angemeldeten Athletinnen und Athleten, rückten nur 20 Frauen und 20 Männer ins …

Mehr lesen »

Chillige Atmosphäre und 25.000 Besucher beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark

Es war in der Tat ein Tag zum „Sommer-Träumen“. Insgesamt 25.000 Besucherinnen und Besucher erlebten am Samstag bei herrlichem Wetter einen Tag, wie man ihn nur im Olympiapark erleben kann – Sommer, Sonne und jede Menge Musik, die Laune machten. Auf der der Inselbeat-Bühne auf der Halbinsel am Olympiasee sorgten neben Austrofred, The Heimatdamisch, Claudia Koreck und Peter Cornelius für eine ausgelassene, chillige Atmosphäre. Während Max the Sax, Seven, Gregor Meyle und CRO das Publikum auf der Parksoundbühne auf dem Coubertinplatz begeisterten. Den krönenden Abschluss des diesjährigen Münchner Sommernachtstraums bot wie immer das 35minütige spektakuläre, Musik untermalte Feuerwerk, das einmal …

Mehr lesen »

Generalprobe Kaltenberger Ritterturnier 2017 – Auszeichnung als „Show des Jahres“ bei den LEA-Awards

Auszeichnung als „Show des Jahres“ bei den LEA-Awards Das neue Jahr begann in Kaltenberg mit einem Paukenschlag: Bei den renommierten LEA- Awards, dem wichtigsten Preis der deutschen Veranstaltungsbranche, wurde die Arena-Show des Kaltenberger Ritterturniers als „Show des Jahres“ ausgezeichnet und ließ dabei etliche internationale Produktionen hinter sich. Die große Arena-Show ist der emotionale Höhepunkt eines jeden Turniertages. Tausende Zuschauer versammeln sich auf den Rängen, in den Logen oder auf den schattigen Plätzen unter dem Dach der Westtribüne, um für mehr als zwei Stunden einem Spektakel beizuwohnen, wie es das in Deutschland kein zweites Mal gibt. Mehr als 100 Darsteller sind …

Mehr lesen »

OB Dieter Reiter eröffnet Ausstellung “150 Jahre Festhalle Schottenhamel auf dem Oktoberfest”

Das älteste Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest feiert Geburtstag! Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnete persönlich die Sonderausstellung „150 Jahre Festhalle Schottenhamel auf dem Oktoberfest“ im Bier- und Oktoberfest in München. Vor 150 Jahren, im Jahr 1867, stellte der Oberpfälzer Schreiner Michael Schottenhamel zum ersten Mal eine Bretterbude zur Verköstigung von 50 Personen hinter dem Königszelt auf der Theresienwiese auf. Seitdem betreibt die Familie, inzwischen in der vierten Generation, das älteste brauereifreie Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest. Traditionell wird alljährlich am ersten Tag des Münchner Oktoberfests pünktlich um 12 Uhr das erste Wiesn-Fass vom Oberbürgermeister in der Festhalle Schottenhamel angezapft . Wie …

Mehr lesen »

Tanz- und Theaterfestival “Rampenlichter” feiert 10-jähriges Jubiläum

Am 7. Juli 2017 wurde die Jubiläumsausgabe von Rampenlichter in München eröffnet. Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen ist eines der größten in Deutschland und findet heuer zum 10. Mal statt. Das Besondere an Rampenlichter ist es, dass das Festival Kinder und Jugendliche aus allen sozialen und kulturellen Lebenslagen im Alter von 6 – 27 Jahren als Kunstschaffende in einem gemeinsamen künstlerischen Schaffensort integriert und sich die Aufführungen an Zuschauer aller Altersgruppen richten. Das Festival befördert somit auf integrative Weise künstlerisches Schaffen und kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen. Im Beisein von Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers, Stadtschulrätin Beatrix …

Mehr lesen »