Home » Aktuelles (page 3)

Aktuelles

Slowenischer Vierfachsieg beim Boulder-Weltcup 2018 in München

Einen packenden Wettkampf erlebte das großartige Publikum beim Finale der Boulderweltcup-Serie 2018 in München. Die deutschen Athletinnen und Athleten lagen lange auf gutem Kurs, schieden jedoch im Halbfinale aus. Das slowenische Team räumte groß ab, holte die zwei Tagessiege, einen zweiten Platz und mit Jernej Kruder auch den Boulderweltcup-Gesamtsieg. Finaltag: Starke Teams und ein überragendes Publikum Bereits zu Beginn des Halbfinales waren die beiden Tribünen und der Zuschauerraum voll besetzt. „Wir hatten sogar schon in der ersten Runde des Finaltags rund 3000 Besucherinnen und Besucher“, so Julia Zschiesche, Cheforganisatorin des BWC München. Und weiter: „Das Publikum war unglaublich motiviert und …

Mehr lesen »

Boulderweltcup-Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München – und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme. Bereits zum 8. Mal wird die Veranstaltung unter dem geschwungenen Glasdach des Olympiastadions ausgetragen. Der Boulderweltcup München ist der erfolgreichste Kletterwettbewerb in Deutschland und gilt international als ganz besonderer Saisonabschluss. Das weiß auch die Boulder-Elite, die aus aller Welt anreist: In diesem Jahr sind 256 Athletinnen und Athleten aus 38 Nationen dabei. DAV-Kader in …

Mehr lesen »

Bunt und traditionell, so war der Gärtnerjahrtag 2018

München, 07.08.2018. Am Vormittag begann der Gärtnerjahrtag mit einem Standkonzert am Viktualienmarkt. Anschließend zogen die Gärtner in einem Festumzug mit reichgeschmückten Pferdegespannen, Blasmusik und gemüsebeladenen Traktoren von der Schrannenhalle über den Viktualienmarkt zum „Alten Peter“, wo anschließend ein Gottesdienst stattfand. Während des Umzugs dürften sich die Zuschauer auf Blumengeschenke freuen. Der Festumzug ging danach weiter zum Hofbräuhaus, wo es für die Gärtner und geladene Gäste einen festlichen Empfang gab. Geschichte: Nach der Pestzeit im 17. Jahrhundert beluden Klostergärtner Schubkarren mit Gemüse und Blumen und verteilten sie an die ängstlichen überlebenden Bürger der Stadt um ihnen Lebensfreude und Mut zurückzubringen. Die …

Mehr lesen »

Oide Wiesn 2018: Festzelt “Zur Schönheitskönigin”

Mit großem Erfolg wurde das Programm der Münchner Volkssänger und Blaskapellen aus Bayern im Jahr 2017 angenommen. Ebenfalls begeistert waren die Gäste vom Münchner Voressen und den typischen regionalen Speisen, zubereitet mit Produkten ausgesuchter Lieferanten. Die Couplet-AG, allem voran Jürgen Kirner, hat wieder die besten Sänger und Musikgruppen seiner Zunft ins Zelt geladen: von Couplet-AG bis Tom und Basti – auch die Kapellen sind jung, bayerisch, dynamisch und bereiten jedem Gast eine Freude – und das mit regionaler, traditioneller Volks- und Blasmusik! Die Neuerungen 2018 Tom und Basti aus der Mauth im Bayerischen Wald konnten als die besten Sänger gleich …

Mehr lesen »

Faszinierend vielfältig: Das Hellabrunner Mühlendorf ist eröffnet

Am Freitagvormittag, 27. Juli 2018 war es soweit: Der erste Bauabschnitt des Hellabrunner Mühlendorfes wurde feierlich eröffnet. Mit dem neuen Mühlendorf – als Herzstück der künftigen Geozone Europa – erhält Hellabrunn einen ganz neuen Parkteil, in dessen Fokus die heimische Biodiversität steht. Die Besucherinnen und Besucher erleben hier ursprüngliche und vom Aussterben bedrohte Haustierrassen und können anhand spannender edukativer Spiel- und Lernstationen die Entwicklung vom Wild- zum Haustier nachvollziehen. „Betritt man das Hellabrunner Mühlendorf über die neu sanierte, hölzerne Pionierbrücke, eröffnet sich einem nicht nur ein komplett neuer Parkteil, sondern man hat auch die Vielfalt unserer heimischen Biodiversität direkt vor …

Mehr lesen »

Angermaier Trachten präsentiert neueste Kollektion

München, 18.07.2018. Die neue Kollektion wurde heute erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Angermaier-Stammsitz in München präsentierten die Models der Agenturen „Instyle-Models“ sowie „S Models Model Management“ im Silbersaal des Deutschen Theaters die brandneuen Trachtentrends 2018. Stargast Vanessa Fuchs und Stilikone Annette Weber, die gewohnt stilsicher die edlen und trendigen Stücke vorstellte und moderierte, begeisterten das Publikum. Damen: 1) Nostalgie pur Der Vintage-Trend ist ungebrochen. In unseren klassischen Dirndln finden sich nostalgische Elemente, die wir in den hochwertigsten Stoffen modisch neu umgesetzt haben: Hochgeschlossene Dirndl aus Vintage-Stoffen sowie Rock-Mieder-Kombinationen sind absolut in. Schöne Eyecatcher sind die hochwertigen Schmuck-Schließen am Mieder oder …

Mehr lesen »

Christopher Street Day 2018: Besucherrekord mit 175.000 Menschen!

München, Juli 2018 – Schon mit Blick auf die Anzahl an Anmeldungen von 134 Gruppierungen, die sich in diesem Jahr beteiligen, war ersichtlich: dieses Jahr würde sehr groß werden für den CSD München. Bei strahlendem Sonnenschein und einem nur kurzen Regenguss gingen 15.000 Teilnehmer*innen bei der Politparade an den Start, im Gesamt mit 160.000 Zuschauenden bricht dies den Münchner Rekord: 175.000 Menschen, so die offizielle Zählung der Polizei München. Gegen Diskriminierung: Bunt ist das neue Weiß-Blau! Mit „Bunt ist das neue Weiß-Blau“ war klar, dass auch diesmal die politische Nachricht eine sehr eindeutige sein würde: Diskriminierung darf in unserer heutigen …

Mehr lesen »

„Der schwarze Prinz“ erobert Kaltenberg

Am 13. Juli startet auf Schloss Kaltenberg das größte Mittelalterfest der Welt mit Musik, Gaukelei, mittelalterlichem Leben und Handwerk. Gekrönt wird der erlebnisreiche Tag im Mittelalter von einer zweistündigen Arena-Show, in der diesmal ein junger Prinz nach seiner Bestimmung sucht. Der schwarze Prinz – Die Arena-Show 2018 Im Turnier verstoßen vom eigenen Vater! Die Schmach für den jungen Prinzen Hector könnte nicht größer sein. Dabei sollte der Schwarze Prinz, wie Hector auch genannt wird, doch bald selbst auf dem Thron sitzen. Doch um König zu werden, braucht es eben mehr als nur ein großes Mundwerk. Während Prinz Hector auszieht, die …

Mehr lesen »

30.000 Besucherinnen und Besucher erleben das größte Feuerwerk Deutschlands beim Sommernachtstraum 2018

Die Neuauflage des Münchner Sommernachtstraums am 7. Juli war wahrlich ein Traum. Bei 25 Grad und wolkenlosem Himmel feierten, staunten und genossen 30.000 Besucherinnen und Besucher bei Musik, Kunst, Streetfood sowie dem größten Feuerwerk Deutschlands den Olympiapark. Familien, Freundeskreise, Paare und Sommernachtstraum-Fans strömten am Samstag in den Münchner Olympiapark, um beim 13. Sommernachtstraum, präsentiert vom Flughafen München, dabei zu sein. Im Mittelpunkt des Abends stand das spektakulärste Feuerwerk Deutschlands, eine Inszenierung aus ausgeklügelter Pyrotechnik, Licht-, Laser- und Feuereffekten sowie Musik. Erstmals in der Geschichte des Sommernachtstraums sahen die vielen Besucherinnen und Besucher bereits am Nachmittag zwei spannungssteigernde Tagesfeuerwerke. „Es ist …

Mehr lesen »

Willkommen dahoam: Family Dining und moderne bayerische Küche im „Valentinum & Bar“ – da staunen selbst die Münchner Gäste

München ist Fun und Geselligkeit. Das gilt für das gemütliche Essen mit der Familie ebenso wie für den Plausch mit Freunden. „Bayern modern (er)leben“ heißt das Motto des „Valentinum & Bar“ im neuen Steigenberger Hotel München. Denn in der bayerischen Metropole war seit jeher die Kneipe auch Wohnzimmer – ob in den Roaring Twenties oder in den 1980er-Jahren, als Kultregisseur Helmut Dietl den Münchner Lebensstil in Filmen wie „Kir Royal“ oder „Rossini“ in Szene setzte. Und da Menschen nicht immer den gleichen Geschmack und schon gar nicht immer die gleiche Stimmung haben, können die Gäste bei Steigenberger jeden Tag neu …

Mehr lesen »