Tag Archives: übung

Katastrophenschutzvollübung “EMÜ19” zur Vorbereitung auf die UEFA Europameisterschaft 2020 – Übungsfazit

Katastrophenschutzvollübung EMÜ19

Am Sonntag, 15.12.2019, begann um 08:00 Uhr die gemeinsame Katastrophenschutzvollübung „EMÜ19“ der Feuerwehr München, Polizei München, der Rettungsdienste und des Deutschen Fußball-Bundes in der Allianz Arena und dem U-Bahnhof Arabellapark. Zusätzlich waren die Landeshauptstadt München und die Münchner Verkehrsgesellschaft eingebunden. Die Großübung wurde gegen 12:00 Uhr beendet. Die beteiligten Behörden und Organisationen wollten bei dieser Übung unter anderem überprüfen, inwieweit die überarbeiteten und aktualisierten Einsatzkonzepte einen Praxistest bestehen. Daneben waren die schnelle und anlaufzeitfreie Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Behörden sowie ein effektiver Informationsfluss eine zentrale Aufgabe in der Übung. Am U-Bahnhof Arabellapark sowie in der Allianz Arena wurden anspruchsvolle Szenarien …

Mehr lesen »

Großübung der Feuerwehr München

Großübung der Feuerwehr München

Drei Tage lang übten insgesamt 130 Einsatzkräfte das Vorgehen in verschiedenen Einsatzlagen in der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried. Dabei wurden sie von 20 Darstellern bei der realitätsnahen Übung der verschiedenen Szenarien unterstützt. Der Teilnehmerkreis bestand in erster Linie aus angehenden Feuerwehrleuten aus dem Grundlehrgang der Berufsfeuerwehr München. Aber auch erfahrene Feuerwehrbeamte, die eine Fortbildung zum Gruppenführer machen, waren vor Ort. Die Teilnehmer aus dem Grundlehrgang hatten hier zum ersten Mal die Gelegenheit, auf unbekannten Terrain realitätsnah Einsätze abzuarbeiten.     Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten …

Mehr lesen »