Gesundheit und Rettung

Innenminister Herrmann und Verkehrsministerin Schreyer starten neues Verkehrssicherheitsprogramm 2030

Mehr Verkehrssicherheit auf Bayerns Straßen: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer starten neues Verkehrssicherheitsprogramm 2030 Startschuss für das neue Verkehrssicherheitsprogramm 2030 „Bayern mobil – Sicher ans Ziel“: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben heute in München ihre Pläne vorgestellt, um Bayerns Straßen bis 2030 noch sicherer zu machen. Die Schwerpunkte der Arbeit von Polizei, Straßenverkehrs- und Bauverwaltung werden vor allem auf dem Schutz schwächerer Verkehrsteilnehmer wie Kinder, Senioren, Fußgänger und Radfahrer sowie auf der weiteren Verbesserung der Sicherheit auf Landstraßen liegen. „Unser Ziel ist, die Zahl der Verkehrstoten und Verletzen so stark wie möglich zu …

Mehr lesen »

Feuerwehr München: Jahresbericht 2020 vorgestellt – Zahlen, Daten, Fakten

Feuerwehr München: Jahresbericht 2020 vorgestellt - Zahlen, Daten, Fakten

2020 war nicht nur für die Münchner Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für die Feuerwehr ein ganz besonderes Jahr. Die Stärken der Münchner Feuerwehr – in der Krise zu improvisieren und gemeinsam neue Lösungen zu finden – waren sowohl auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie als auch im Alltag immer wieder gefordert. Dabei wirkte sich die Corona-Krise auf die Gesamtzahl der Einsätze aus: 2020 wurde die Feuerwehr nur zu 80.678 Einsätzen alarmiert, im Vergleich zu 88.382 im Jahr 2019. Allein während des ersten Lockdowns ging die Anzahl der Brandeinsätze um 15,3% zurück. Die Einsätze in der technischen Hilfeleistung reduzierten sich in …

Mehr lesen »

Polizeiliche Kriminalstatistik 2020 für Bayern

Vorstellung Bayerische Polizeiliche Kriminalstatistik 2020

Weniger Kriminalität und höhere Aufklärungsquote – Innenminister Joachim Herrmann zur Kriminalstatistik 2020: Sicherheitslage weiter verbessert – „Corona-Effekt“ vor allem bei Wohnungseinbrüchen und Betrugsdelikten im Internet – Bekämpfung Cyberkriminalität Schwerpunkt 2021. Gute Nachrichten hatte heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020 (PKS): „Die Sicherheitslage im Freistaat hat sich vergangenes Jahr weiter verbessert – die niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 41 Jahren und die höchste Aufklärungsquote seit 26 Jahren. Damit verteidigen wir unseren langjährigen Spitzenplatz bei der Inneren Sicherheit!“ Dabei machte sich laut Herrmann auch die Corona-Pandemie bemerkbar: „Die Polizei registrierte deutlich weniger Einbrüche und Ladendiebstähle, aber deutlich mehr …

Mehr lesen »

Neue Hightech-Schutzbekleidung für die Feuerwehr München

Berufsfeuerwehr Muenchen - Vorstellung neue Schutzausruestung

Die Feuerwehr der Landeshauptstadt München erhält eine neue, speziell auf ihre Anforderungen zugeschnittene Schutzbekleidung. Die neuen Anzüge, bestehend aus Brandschutzjacke und -hose, wurden von einem Ingenieurbüro konzipiert und haben ein komplett eigenständiges Design. Mit der Produktion der Schutzbekleidung wurden zwei führende Hersteller für Feuerwehrschutzbekleidung in Europa beauftragt: die österreichische Firma TEXPORT und das deutsche Unternehmen S-GARD. Während TEXPORT die Brandschutzhose fertigt, stellt S-GARD die Jacke mit dem integrierten Rettungs-Gurtsystem (IRS) her. Neben sehr hohen Material- und Normanforderungen hatten die beiden Konfektionäre auch genaue Schnittvorgaben zu beachten. Anlässlich des Europäischen Tag des Notrufs am 11. Februar (11.2.) stellt die Feuerwehr München …

Mehr lesen »

Huml: Corona-Impfungen in Bayern haben begonnen

Bayerns Gesundheitsministerin: Mobile Impfteams impfen zunächst Menschen in Alten- und Pflegeheimen In Bayern haben am Sonntag (27. Dezember) die Corona-Impfungen begonnen. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte anlässlich des Impfbeginns in einer Pflegeeinrichtung im oberbayerischen Germering am Sonntag: „Wir konnten heute wie geplant mit den ersten Corona-Impfungen in Bayern beginnen. Ich bin sehr froh und erleichtert, dass wir dieses für uns alle so herausfordernde und bewegte Jahr 2020 mit dieser guten Nachricht beenden können! Mein herzlicher Dank gilt allen, insbesondere auch den Landrätinnen und Landräten bzw. Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeistern, die in einer unglaublichen Kraftanstrengung den heutigen Impfstart in Bayern ermöglicht haben.“ …

Mehr lesen »

Krebs-Informationstag 2020 – Innovationen in der Onkologie | Was ist wirklicher Fortschritt?

Krebs-Informationstag 2020 – Innovationen in der Onkologie | Was ist wirklicher Fortschritt?

Der Krebs-Informationstag 2020 für Patienten, Angehörige und Interessierte findet erstmals online am 24. Oktober 2020 statt. In acht Live-Arbeitsgruppen und 15 Expertengesprächen informieren lebensmut e.V., die Bayerische Krebsgesellschaft und Krebs-spezialisten der LMU und TU München (CCC München) über innovative Behandlungsmethoden bei Krebs und zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten. Anmeldung und weitere Infos unter: https://krebsinfotag-muenchen.de       Keine Krebserkrankung gleicht der anderen. Wissenschaftler forschen weltweit nach einem Heilmittel gegen Krebs und Medien berichten regelmäßig über sensationelle Erfolge im Kampf gegen Krebs. Dennoch wird es aufgrund der biologischen Vielfalt von Tumorzellen auch in Zukunft kein Allheilmittel für alle Krebserkrankungen gleichermaßen geben. Die Fortschritte in …

Mehr lesen »

München Klinik Bogenhausen: Grundstein für den „fünften Finger“ ist gelegt

Klinik_Bogenhausen-Grundsteinlegung_Erweiterungsbau

Dr. Markus Söder, Melanie Huml und Dieter Reiter feiern mit der München Klinik einen weiteren Meilenstein im größten Gesundheitsprojekt Deutschlands Die Erweiterung der München Klinik Bogenhausen um einen fünften Gebäudeabschnitt ist das größte Bauprojekt in der Neuausrichtung der München Klinik und mit der feierlichen Grundsteinlegung am 8. Oktober ein weiterer Meilenstein der Bauprojekte an vier Standorten erreicht. Stadt und Freistaat investieren rund eine Milliarde Euro in die Neubauten der zweitgrößten kommunalen Klinik Deutschlands. Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Gesundheitsministerin Melanie Huml und Oberbürgermeister Dieter Reiter besuchten die imposante Baugrube und freuen sich über den Startschuss: Ab jetzt wächst der „fünfte Finger“ …

Mehr lesen »

Großer Wurf für Münchner Pflegekräfte: FC Bayern Basketball spendet 30.000 Euro an die München Klinik

Großer Wurf für Münchner Pflegekräfte: FC Bayern Basketball spendet 30.000 Euro an die München Klinik

30.000 Euro für die Mitarbeitenden der München Klinik, die seit Ende Januar über 800 Covid-19-Patienten behandelt und gleichzeitig Notfälle, Krebspatienten sowie werdende Eltern versorgt haben: Das haben rund 2200 Fans der FC Bayern Basketball (FCBB) ermöglicht, die für den guten Zweck auf die Ticket-Rückerstattung für die – pandemiebedingt zuschauerlosen – Heimspiele des FCBB in dieser Saison freiwillig verzichtet hatten. Eine Gesamtspendensumme von 60.000 Euro kam durch die Aktion zusammen, davon gehen 30.000 Euro an den städtischen Krankenhausverbund München Klinik. Die Spender erhalten als Helden-Fans einen besonderen Platz auf einer Tafel im Audio Dome, der Spielstätte des FCBB. Die München Klinik …

Mehr lesen »

Meine Geschichte der Corona-Krise

Meine Geschichte der Corona-Krise

Meine Galerien von Terminen, die von Corona-Krise bestimmt waren, beginnend mit einer der 1. Pressekonferenzen im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) , über Drive-in Tests und Hygiene Massnahmen zu Demos  gegen die verordneten  Massnahmen.     >> Link zur Galerie      

Mehr lesen »